Das sagen die Bürger*innen


Rune Becker

Jeder soll seinen Strom erzeugen können, wie er will!

 

Käthe

Private PV-Anlagen müssen wirtschaftlich bleiben, um den Kohleausstieg zu fördern!

Georg vief

Alternative Energien - wie PV - müssen massiv ausgebaut werden!

 

Wolfgang Großmann

Die Energiewende soll in den Händen der Bürger*innen bleiben!

 

OLAF Lüttich

Wir wollen keine Verhinderung der Energiewende durch die BNetzA!

 

Wolfgang Schmid

Wir wollen eigenen regionalen Strom produzieren und nutzen!

 

Lina Hummel

Auch die großen Unternehmen, sollten sich für die Energiewende einsetzen!

 

Heidi Schmid

Wir wollen keine weiteren Trassen!

 

 

Achim Eck

Energiewende nicht aufhalten, sondern Vergütungen fair gestalten!

 

Detlev Wagner

Wir brauchen die Energiewende, um Naturschutz betreiben zu können!

 

Dr. Norbert Pohlmann

Sicherheit für Bürger*innen schaffen – Das ist MEIN Strom!

 

Volker Weber

Den Menschen ihren Strom lassen

 

 

Wolfgang Störzer

Wir wollen die Zukunft gestalten

 

Das sagen die Bürger*innen in Trebbin.

Die Bürger*innen aus Trebbin schicken von ihren Elektroautos aus Briefe an ihre Bundestagsabgeordneten, um eine für die Bürger freundliche Energiepolitik zu fordern. 

 

Eugen Armbruster

Dezentrale Speicherung ist die Zukunft

 

Frau Lambacher

Von den Stromkonzernen unabhängig sein

 

Herr Lambacher

Energiepolitik in die Hände der Bürger*innen geben

 

Heidrun Lemke

Wir brauchen einfache und unkomplizierte Lösungen für Solaranlagen

 

Doris Fiegil

Energiewende kann nur gelingen, wenn viele mitmachen

 

Siegfried und Heidrun Lemke

Siegfried Lemke zeigt uns seine private Solaranlage.

 

Ulrich Seiz

PV-Anlagen müssen wirtschaftlich bleiben

 

Rainer Rocke

Wir wollen nachhaltige Energie verbrauchen

 

Arno Schäfer

Wirtschaftliche Interessen der Bürger*innen, nicht der Konzerne verfolgen

 

Quinn Schulze

Wir müssen alle zur Energiewende etwas beitragen

 

Gretha Burchard

Wir wollen unseren grünen Strom selbst nutzen

 

Lutz Rudnick

Wir wollen weitere Förderungen und den Ausbau von PV-Anlagen

 

Helmut Dirks

Wir wollen unsere eigene Energiepolitik machen

 

Jürgen Schmidt

Wir wollen günstigen Strom aus unseren Dächern beziehen

 

Das sagen die Experten


Hermann Lorenz

Wir wollen, dass die Bürger-Energiewende weitergeht.

 

Christian Strobl

Die Verluste die durch den Stromhandel passieren, muss der einzelne Bürger selber zahlen

Florian Höfler

Jeder muss Klimaschutz betreiben, um unsere Zukunft nicht zu verbauen!

JOachim Holz

Wir brauchen präzise Randbedingungen für die Energiewende

Klaus Reitmeier

Die Trassen verhindern und Eigenversorgung vorantreiben!

 

 

Dörte Hamann

Wir wollen keinen überdimensionierten Netzausbau!

 

Hubert Galozzi

Wir wollen, dass Bürger*innen von der Politik nicht außen vor gelassen werden!

Erwin Dürr

Wir wollen, dass Energiewende nicht von der Demokratie ausgenommen wird!

Stefan Niesner

Jeder soll Energie selbst erzeugen und nutzen können

 

Wolfgang MÜLLER

Einfluss der fossilen Lobby

 

 

GÜNTER WALLE

So gibt es keinen PV-Ausbau mehr

 

Christa Dengler

Politiker sollen ehrliche und faire Energiepolitik für die Bürger*innen betreiben

 

Dr. Adelheid Priebe

Das ist ein Schritt zurück für die Bürger-Energiewende

 

Richard Radle

Wir wollen keine komplizierten Lösungsvorschläge! 

 




Das sagen Unternehmer*innen


Simon Hänel

Steuerfrei eigenen Strom nutzen

Stefan Nerstheimer

Speicher sollen wirtschaftlich bleiben

 

Manfred Winkel

Wir wollen mit PV-Anlagen unseren regionalen Beitrag zur Energieversorgung leisten

 

Stefan Korneck

Die Energiewende muss in Bürgerhand bleiben!

 

Ralf Knüpfer

Die Vorschläge der BNA würden den PV-Markt komplett abwürgen

 



Weitere Stimmen folgen...